Einführung in den PracticeDent Plug-In

Um einige der erweiterten Funktionen von PracticeDent – wie die Sortierung eingehender E-Mails, Integration von Röntgenbildern und IMS – nutzen zu können, sollten Sie den PracticeDent Plug-In installieren. Es handelt sich um eine kleine und leichte Applikation, deren Hauptaufgabe es ist, dabei zu helfen, dass PracticeDent gut mit der bereits existierenden Software und Hardware auf jedem einzelnen Computer funktioniert (wie Röntgensoftware, DICOM-Viewer, IMS-Programme).

Bitte beachten Sie, dass der PracticeDent Plug-In nicht erforderlich ist – Sie brauchen ihn lediglich, wenn Sie die Röntgenintegration (DICOM), IMS-Integration und die automatische Sortierung der eingehenden E-Mails auf einen speziellen PC nutzen wollen.

Zunächst ist das Plug-In nur für das Windows-Betriebssystem erhältlich. Indessen, während wir daran arbeiten, es auch für OS X und Linux zu programmieren, kann es einfach auf OS X und Linux Maschinen installiert werden, mit Hilfe von einer großen Anzahl verfügbarer Virtueller Maschinen, wie Oracle VM VirtualBox (gratis), Parallels Desktop (kostenpflichtig) und anderen. „Einführung in den PracticeDent Plug-In“ weiterlesen